Neuigkeiten

 EU-Außenminister beschließen, das Agrarabkommen mit Marokko, einschließlich mit der marokkanischen Sahara, zu verabschieden  17.07.2018
Der Rat der europäischen Union für auswärtige Angelegenheiten hat am Montag, den 16. Juli 2018 in Brüssel einen Beschluss über die Verabschiedung  des Assoziierungsabkommens und des Agrarabkommens mit Marokko, einschließlich mit der marokkanischen Sahara, adoptiert, hieß es aus einer europäischen Quelle.
  


 Die marokkanische Verfassung: eine Garantin für Rechte und für die Freiheiten in den südlichen Provinzen (kolumbianischer Thinktank)  16.07.2018
Der auf politische und strategische Analyse in Lateinamerika ausgerichtete  kolumbianische Thinktank "CPLATAM" unterstrich die herausragende Rolle, die die marokkanische Verfassung von 2011 als Garantin für die Rechte und für die Freiheiten in den südlichen Provinzen, aber auch im gesamten marokkanischen Hoheitsgebiet, spielt, während  die Gesetzlosigkeit in den Lagern von Tindouf im Süden Algeriens überwiegt.
  


 Marokko bekräftigt seine "beständige und klare" Haltung hinsichtlich der Anwesenheit der Polisario in der Pufferzone (Herr El Khalfi)  13.07.2018
Marokko bekräftigt seine "konstante und klare" Position in Bezug auf jeden Akt der separatistischen Front der Polisario auf Ebene der Pufferzone, bestätigte am Donnerstag, den 12. Juli 2018 in Rabat, der Ministerbeauftragte für die Beziehungen mit dem Parlament und der Zivilgesellschaft, Sprecher der Regierung, Mustapha El Khalfi.
  


 Mexiko: internationale Experten beleuchten Marokkos Bemühungen, seine südlichen Provinzen zu entwickeln  12.07.2018
Auf einer internationalen Menschenrechtskonferenz in Nordafrika, die in Puerto Escondido (Südmexiko) stattfand, wurden die Bemühungen Marokkos um eine nachhaltige Entwicklung in seinen südlichen Provinzen in den Mittelpunkt gestellt.
  


 Der Präsident des Rates berät sich mit einer hochrangigen Delegation des regionalen Parlaments Zentralamerikas  11.07.2018
Khalihenna Ould Errachid, Präsident des Königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten (CORCAS), beriet sich am Mittwoch, den 11. Juli 2018 im Sitz des Rates in Rabat, mit einer hochrangigen Parlamentsdelegation Zentralamerikas, unter der Leitung des Herrn Navarro ANSELMO, des Präsidenten des Ausschusses für auswärtige Beziehungen und für Immigrationsangelegenheiten an dieser regionalen Institution (PARLACEN), innerhalb derer Marokko die Eigenschaft Beobachtungsmitglied seit 2015 innehat.
  

Seite 1 von 449Erste   vorgängige   [1]  2  3  4  5  6  7  8  9  10  nachfolgende   letzte   
  
 

1. Was halten Sie vom vom Königreich Marokko vorgeschlagenen Autonomieprojekt in der Westsahara?


Abstimmen  Ergebnisse
 
 
 
 
Empfangsseite   |  Geschichte der Sahara   |  Geographie  |  Hassaniekulturerbe  |  Soziale Angelegenheiten  |  Wirtschaft   |  Infrastruktur Institutionen  |  kontakt
 
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2018