Sonntag, 21. Januar 2018  

 Neuigkeiten

 Sahara: Frankreich wird Horst Köhler daran erinnern, dass der Autonomieplan Marokkos eine ernsthafte und glaubwürdige Grundlage ist (französisches Auß  18.01.2018
Der französische Minister für Europa und für auswärtige Angelegenheiten, Jean-Yves Le Drian, wird den persönlichen Gesandten des Generalsekretärs der Vereinten Nationen für die Sahara, Horst Köhler, bei einem Treffen am Mittwoch, den 17. Januar 2018  in Paris daran erinnern, dass der marokkanische Autonomieplan, dem französischen Außenministerium zufolge, eine ernsthafte und glaubwürdige Grundlage für die Beilegung dieses Konflikts sei.
  


 König von Spanien, sensibilisiert für Angriffe der Polisario  17.01.2018
König Felipe VI von Spanien empfing am Montag, den 15. Januar 2018, die Präsidentin der kanarischen Vereinigung der Terroropfer (Acavite), Lucía Jiménez, welche ihn für die Angriffe der Polisario in der Sahara während der Kolonialzeit und über die Situation der Opfer sensibilisierte, welche seit dieser Zeit keine Hilfe erhielten.
  


 Herr Bourita berät sich mit dem neuen Sonderbeauftragten des UNO-Generalsekretärs und dem MINURSO -Chef  15.01.2018
Der Minister für auswärtige Angelegenheiten und für internationale Zusammenarbeit, Nasser Bourita, beriet sich am Freitag, den 12. Januar 2018 in Rabat, mit dem Sonderbeauftragten des UNO-Generalsekretärs für die Sahara und Chef der MINURSO, Colin Stewart.
  


 Das Manifest der Unabhängigkeit, ein Meilenstein im Kampf zugunsten der Unabhängigkeit und der territorialen Integrität Marokkos  12.01.2018
Die Präsentation des Manifestes der Unabhängigkeit am 11. Januar 1944, dem das marokkanische Volk am Donnerstag, den 11. Januar 2018, dem 74. Jahrestag gedachte, ist ein Meilenstein auf dem Weg zum nationalen Kampf für die Freiheit und für die Unabhängigkeit.
  


 Der Generalsekretär der Vereinten Nationen teilte voll und ganz Marokkos tiefe Besorgnis über die Verletzung militärischer Abkommen durch die Polisari  10.01.2018
Der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Antonio Guterres, "teilte Marokkos tiefe Besorgnis über die Verletzungen der Militärabkommen und über die Waffenstillstandsdrohungen der Polisario", schrieb am Dienstag, den 09. Januar 2018, das malische Informationsportal MaliWeb.
  

Seite 1 von 427Erste   vorgängige   [1]  2  3  4  5  6  7  8  9  10  nachfolgende   letzte   
  
 

1. Was halten Sie vom vom Königreich Marokko vorgeschlagenen Autonomieprojekt in der Westsahara?


Abstimmen  Ergebnisse
 
 
 
 
Empfangsseite   |  Geschichte der Sahara   |  Geographie  |  Hassaniekulturerbe  |  Soziale Angelegenheiten  |  Wirtschaft   |  Infrastruktur Institutionen  |  kontakt
 
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2018