Mittwoch, 19. September 2018  
 
Washington hält den Autonomieplan in der Sahara für "ernsthaft", "realistisch" und "glaubwürdig" (Außenministerium)
| 18.09.2018
Die Vereinigten Staaten bekräftigten am Montag, den 17. September 2018 in Washington, dass der Plan der Autonomie in der Sahara "ernsthaft", "realistisch" und "glaubwürdig" sei, und unterstreicht, dass dieser Plan den Bestrebungen der Bevölkerung der Sahara "gerecht werden kann", um deren Angelegenheiten in Frieden und Würde zu managen.

  

Alle Neuigkeiten

| 18.09.2018
Nasser Bourita begegnet John Bolton im Weißen Haus
Nasser Bourita, Minister für auswärtige Angelegenheiten und für internationale Zusammenarbeit, begegnete am Montag, den 17. September 2018 im Weißen Haus John Bolton, dem nationalen Sicherheitsberater vom Präsidenten Donald Trump, im Beisein von Lalla Joumala Alaoui, der Botschafterin  seiner Majestät des Königs Mohammed VI. in Washington.
| 17.09.2018
Bekanntschaft mit der Hassani-Kultur in Italien vermittelt ein wirkliches Bild von Marokko (Bürgermeister von Otranto)
Die Tatsache, dass die Hassani-Kultur in Italien bekannt gemacht wird, vermittelt ein wirkliches Bild von Marokko, ganz im Gegensatz zu dem, was einige Medien vermitteln, sagte am Donnerstag, den 13. September 2018 der Bürgermeister der Stadt Otranto, Pierre Paulo Carddi.
| 14.09.2018
Bulgarien befürwortet "nachhaltige gerechte Lösung" für die marokkanische Sahara im Einklang mit den UNO-Resolutionen
In einer Erklärung in Sofia betont das bulgarische Außenministerium, dass Bulgarien "eine dauerhafte und gerechte Lösung" für diesen regionalen Konflikt durch Verhandlungen unter der Schirmherrschaft der Vereinten Nationen und in Übereinstimmung mit den Resolutionen des Sicherheitsrats unterstützt.
  

1. Was halten Sie vom vom Königreich Marokko vorgeschlagenen Autonomieprojekt in der Westsahara?


Abstimmen  Ergebnisse
 
 
 
 
Empfangsseite   |  Geschichte der Sahara   |  Geographie  |  Hassaniekulturerbe  |  Soziale Angelegenheiten  |  Wirtschaft   |  Infrastruktur Institutionen  |  kontakt
 
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2018