Marokko verurteilt vehement die jüngsten provokativen Aktionen der "Polisario" in Tifariti und betrachtet sie als "neue und schwere Verletzung des Waf
| 21.05.2018
Das Königreich Marokko verurteilte aufs Schärfste die jüngsten provokativen Aktionen, die von der "Polisario" im Ort Tifariti östlich des Verteidigungssystems in der marokkanischen Sahara durchgeführt werden und "ist der Auffassung, dass dies eine neue Verletzung des Waffenstillstands und eine flagrante Herausforderung für die Autorität des UNO-Sicherheitsrats sei", sagte am Samstag, den 19. Mai 2018 eine Erklärung des marokkanischen Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und für internationale Zusammenarbeit (MAEC):

  

Alle Neuigkeiten

| 21.05.2018
Sahara-Frage: der Generalsekretär der Vereinten Nationen warnt vor jeglichen Maßnahmen, die den Status quo verändern könnten
Der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Antonio Guterres, warnte am Samstagabend, den 19. Mai 2018 vor einer Aktion, die den Status quo in Bezug auf die Sahara-Frage ändern könnte.
| 18.05.2018
Polisario ist nicht dazu da, die lokale Bevölkerung zu vertreten (Vertreter des Auswärtigen Dienstes der EU)
Während eines Meinungsaustauschs am Donnerstag, den 17. Mai 2018 im Ausschuss für internationalen Handel (INTA) im europäischen Parlament in Brüssel wurde der Stand der Verhandlungen zwischen Marokko und der EU über die Assoziierungsabkommen und der Vertreter des SEAE und der Befürworter der separatistischen These scharf abgelehnt, dass die Polisario die Interessen der lokalen Bevölkerung nicht vertreten könne.
| 17.05.2018
Sahara-Frage: Außenminister begrüßt Spaniens "konstruktive" Rolle bei der Suche nach einer politischen Lösung
Der Minister für auswärtige Angelegenheiten und für internationale Zusammenarbeit, Nasser Bourita, lobte am Mittwoch, den 16. Mai 2018 die "konstruktive" Rolle Spaniens bei der Suche nach einer politischen Lösung für die Sahara-Frage.
  

1. Was halten Sie vom vom Königreich Marokko vorgeschlagenen Autonomieprojekt in der Westsahara?


Abstimmen  Ergebnisse
 
 
 
 
Empfangsseite   |  Geschichte der Sahara   |  Geographie  |  Hassaniekulturerbe  |  Soziale Angelegenheiten  |  Wirtschaft   |  Infrastruktur Institutionen  |  kontakt
 
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2018