Aamar Cheikh, Mitglied des CORCAS, Gast im arabischen Satellitenkanal „BBC“
| 21.03.2019

Algerien ist ein Hauptstokeholder der Sahara-Frage und die Front Polisario ist keine legitime Vertreterin der Saharawis

Aamar Cheikh, Mitglied des Königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten (CORCAS), war am Mittwoch, den 20. März 2019 Gast des Programms "Bila Kouyoud" (Sana Grenzen) des arabischsprachigen  britischen Satellitenkanals „BBC“.


  

Alle Neuigkeiten

| 21.03.2019
Marokkanische Delegation verreist nach Genf, um am zweiten "Runden Tisch" teilzunehmen, der vom Persönlichen Gesandten des UNO-Generalsekretärs (...)
Genf-Eine marokkanische Delegation wird am 21. und 22. März 2019 in Genf auf Betreiben des Persönlichen Gesandten des Generalsekretärs der Vereinten Nationen für die marokkanische Sahara, Herrn Horst Köhler, an einem zweiten "Runden Tisch" nebst Algerien, der Front Polisario und Mauretanien teilnehmen, einer Mitteilung des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und für internationale Zusammenarbeit zufolge.
| 20.03.2019
Marokkanische Sahara: Bourita fordert "die Entkräftung" der "AU" von "sterilen nutzlosen mit der Realität nicht verbindbaren Debatten“ ein
Der Minister für Auswärtiges und für internationale Zusammenarbeit, Nasser Bourita, rief am Dienstag, den 19. März 2019 in Rabat dazu auf, "die unfruchtbaren nutzlosen und nicht mit der Realität verbindbaren Debatten innerhalb der Afrikanischen Union bezüglich der Frage der marokkanischen Sahara zu entkräften“.
| 19.03.2019
Die Sahara ist und war immer noch marokkanisches Land (Mentor der spanischen Partei Podemos)
Dakhla-"Die Sahara ist marokkanisch und das war schon immer so", sagte Jorge Verstrynge Rojas, ein Mentor der linksradikalen spanischen Partei Podemos am Freitag, den 15. März 2019 in Dakhla.
  

1. Was halten Sie vom vom Königreich Marokko vorgeschlagenen Autonomieprojekt in der Westsahara?


Abstimmen  Ergebnisse
 
 
 
 
Empfangsseite   |  Geschichte der Sahara   |  Geographie  |  Hassaniekulturerbe  |  Soziale Angelegenheiten  |  Wirtschaft   |  Infrastruktur Institutionen  |  kontakt
 
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2019