Marokkanische Sahara-Frage, eine Frage der territorialen Integrität, nicht der "Entkolonialisierung"
| 14.06.2018
Die Frage der marokkanischen Sahara sei eine Frage der territorialen Integrität und nicht der "Dekolonisierung", sagte Marokkos ständiger Vertreter bei den Vereinten Nationen, Botschafter Omar Hilale, der sich auf der C24-Tagung in New York äußerte.

  

Alle Neuigkeiten

| 13.06.2018
Feste und offenkundige Unterstützung der marokkanischen Autonomieinitiative im UNO-Komitee der 24
Die marokkanische Autonomie-Initiative für die Sahara-Region wurde von einer Mehrheit der Mitgliedsstaaten des Komitees der 24, der Nebenorganisation der UNO-Generalversammlung, stark unterstützt. Diese Initiative, die vom Sicherheitsrat seit 2007 als seriös und glaubwürdig beschrieben wird, zielt auf eine verhandelte und endgültige politische Beilegung des regionalen Konflikts um die marokkanische Sahara ab.
| 11.06.2018
Das Kollegium der Kommissionsmitglieder verabschiedet den Briefwechsel, der die marokkanische Sahara in das Agrarabkommen zwischen Marokko und der EU
Das Kollegium der Kommissionsmitglieder hat am Montag, den 11. Juni 2016 den Briefwechsel verabschiedet, der die marokkanische Sahara in das Agrarabkommen zwischen Marokko und der europäischen Union (EU) miteinbezieht, erfuhren wir von der europäischen Kommission.
| 08.06.2018
Polisario geht unverrichteter Dinge von einem Treffen im europäischen Parlament
Ironie des Schicksals. Was mit Plakaten und Flugblättern angekündigt wurde, die unter dem Deckmantel einer pro-polisarischen "großen interparlamentarischen" Konferenz verteilt wurden, wurde zu einem Albtraum für die Feinde der territorialen Integrität und für die Handvoll korrupter MdEP, die ihnen beistehen.
  

1. Was halten Sie vom vom Königreich Marokko vorgeschlagenen Autonomieprojekt in der Westsahara?


Abstimmen  Ergebnisse
 
 
 
 
Empfangsseite   |  Geschichte der Sahara   |  Geographie  |  Hassaniekulturerbe  |  Soziale Angelegenheiten  |  Wirtschaft   |  Infrastruktur Institutionen  |  kontakt
 
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2018