Mittwoch, 22. November 2017  

 Vor der Kolonisierung

Vor der Kolonialisierung und der Auferlegung des Protektorats in Marokko, das Land war völlig souverän, unabhängig und einheitlich und die Sahara war unter marokkanischer Souveränität. Es hat nie in dieser Periode jegliche Entität sei sie in  der Sahara gegeben, die vom Marokko abgetrennt war. Die Stämme durchlebten in der, was wir « Siba » nennen können, einer Sache, die zu dieser Epoche voll und ganz normal war.

Der Sultan Marokkos machte von seinen Befugnissen Gebrauch durch die Ernennung einiger Verantwortlichen, wie der Caïds beziehungsweise seines persönlichen Vertreters, so Cheikh   Maouelainin, der damit beauftragt wurde, die Stadt Smara zu erbauen. Er adressierte Dahirs  jedem Stamm der Sahara und alle Stämme haben solche Dahirs im Besitz, wie das 1906 dem Stamm Rguibat adressierte Dahir, das die Treue- Loyalitäts- und Verbundenheitsbande aller Stämme der Sahara mit dem glorreichen Thron der Alaouiten bestätigt.

Es existiert kein einziges Dokument und kein einziges Schriftstück, die das Gegenteil dieser historischen Realität beweisen. Um so mehr, es ist das Saharavolk, das die Dynastie der Almoraviden in der Antiquität gegründet hat.

Die existierenden Dokumente beweisen, dass jedes Mal, wenn eine ausländische Macht in der Sahara hineinzudringen versuchte oder wenn einige ihrer Staatsangehörigen gefangen genommen wurden, es ist der Sultan Marokkos, der die Probleme mit der betroffenen Macht regelt.

Die Verhandlungen spielten sich durch die Vermittlung der Botschafter ab. Dies ist durch die offiziellen Dokumente, marokkanisch oder ausländisch, in Rabat, Paris, London, Lissabon und Berlin, bewiesen worden. Es ist zu Genüge, sich darauf zu berufen und in ihnen nachzuschlagen. Diese Dokumente bestätigen die Souveränität, die Marokko seit eh und je auf die Sahararegion ausübt.

Die Diplomatie ist sehr aktiv in dieser Hinsicht und hat immer Acht darauf gegeben, die Souveränität auf die Gesamtheit des nationalen Territoriums, von Tanger bis Lagouira,  respektieren zu lassen.

Karte des Königreichs Marokko vor der Protektorat:

Portail_SaharaOccidental_1.jpg

 

    
 

1. Was halten Sie vom vom Königreich Marokko vorgeschlagenen Autonomieprojekt in der Westsahara?


Abstimmen  Ergebnisse
 
 
 
 
Empfangsseite   |  Geschichte der Sahara   |  Geographie  |  Hassaniekulturerbe  |  Soziale Angelegenheiten  |  Wirtschaft   |  Infrastruktur Institutionen  |  kontakt
 
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2017