Sonntag, 19. November 2017  

 Regionen

Es existieren drei Regionen in den Sudprovinzen:

1. Die Region Laâyoune-Boujdour-Sakia Al Hamra


Die Region Laâyoune-Boujdour-Sakia El Hamra, besetzt den Zentralteil der Sahararegionen, nördlich ist sie von der Region Guelmim-Es-Semara, südlich von der Region Oued Ed-Dahab-Lagouira, östlich vom Mauretanien und westlich vom Ozean begrenzt. Sie dehnt sich auf eine Oberfläche von 139 480 km2 aus, d.h. auf 19,62% der nationalen Oberfläche. Administrativerweise umfasst die Region die Wilaya Laâyoune und die Provinz Boujdour und umschichtet 14 Gemeinden, davon 4 Gemeindeverwaltungen (Laâyoune, El Marsa, Tarfaya und Boujdour).

2. Die Region Oued Eddahab-Lagouira

Aus den zwei Provinzen: Oued Eddahab und Aouserd zusammengesetzt, die Region erstreckt sich auf eine Oberfläche von 142 865 km2, die dünn besiedelt ist (99.367 Einwohner 2004, d.h. eine Durchschnittsdichte von 0,3 Einwohner/km2). der jährliche Durchschnittzuwachs der Bevölkerung ist sehr bedeutsam und ungefähr 30% der Bevölkerung dieser Region ist weniger als 15 Jahre alt. Der Tertiärsektor  stellt 54% der aktiven Bevölkerung an, während der Primärsektor 34,5% beschäftigt. 32,1 % der Bürger dieser Region sind Beamte und 13,1% sind im Handelswesen tätig. Die regionale Aktivitätsquote 42,7% ist von weither der nationalen Durchschnittsquote höher stehend (35,9%) und die Armutsquote ist eine der niedrigsten im Land.

3. Die Region Guelmim-ES Semara

nördlich von der Region Souss-Massa-Drâa, südlich von der Region Laâyoune-Boujdour-Sakia El Hamra und von der mauretanischen Grenze, östlich von der algerischen Grenze, vom atlantischen Ozean und westlich von der Region Laâyoune-Boujdour-Sakia El Hamra begrenzt, die Region Guelmim Es-Semara breitet sich auf eine Oberfläche von 133 730 km2 aus, d.h. auf 18,8 1 % der nationalen Oberfläche. Administrativerweise, die Region besteht aus fünf Provinzen: Guelmim, TanTan, Assa-Zag, Tata und Es-Semara, und gruppiert  60 Gemeinden, davon 11 Stadtgemeinden und 49 Landesgemeinden.

    
 

1. Was halten Sie vom vom Königreich Marokko vorgeschlagenen Autonomieprojekt in der Westsahara?


Abstimmen  Ergebnisse
 
 
 
 
Empfangsseite   |  Geschichte der Sahara   |  Geographie  |  Hassaniekulturerbe  |  Soziale Angelegenheiten  |  Wirtschaft   |  Infrastruktur Institutionen  |  kontakt
 
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2017